Unser Programmheft ist fertig und wird aktuell gedruckt! Hier kannst du es vorab schon einmal als PDF herunterladen und den genauen Standort deines Aktionsstandes ansehen.

Hier gibt’s die wichtigsten Infos für Vereine, Institutionen und Sponsoren zusammengefasst als PDF.

Diese Unternehmen sind 2019 mit dabei

Diese Vereine, Initiativen und sozial-ökologische Unternehmen haben ihre Aktionen beim Tag des guten Lebens 2019 angemeldet:

  • Voelkel Naturkostsäfte: Nachhaltig Trinken
  • Christine Hauptmann: Outside my window – everything is changing fast
  • Recht auf Stadt: Gutes bezahlbares Wohnen und Leben in Köln
  • Kollektiv 33: Einsatz für Freiräume in Köln
  • Klimawende Köln: Bürgerbegehren für echten Klimaschutz in Köln
  • VCD Regionalverband Köln – Verkehrsclub Deutschland: Lebenswertes Köln durch Straßen für Menschen
  • Deleeciosa Boutique & Deli : FAIRnöstliche Snacks & Tombola für den guten Zweck
  • Köln wehrt sich‘: Köln wehrt sich‘
  • Grüner Leo – Urban Gardening im Leo-Amann-Park: Hochbeete, Zukunftsideen & Picknick
  • Gemeinschaftsstand Energie: Wie sieht die Energiegewinnung der Zukunft aus?
  • Natur Bildung und Soziales, Bürger informieren Bürger e.V. (NaBiS e.V.): Wie Baumfrevel bei Bau u. Verkehrsplanungen stoppen
  • cambio CarSharing Köln: Autos teilen für das gute Leben
  • BüZe
  • dasselbe in grün e.V. – Verband der nachhaltigen Unternehmen: alternativer Konsum ist möglich! zusammen mit Entrepreneurs for Future + Regionalwert AG Rheinland
  • Kaffe Güzel: Kaffe Güzel
  • Fair Trade Town Köln
  • Oikocredit Westdeutscher Förderkreis: Nachhaltige Geldanlage
  • Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln: Begrünungsprogramm, Hitzekaktionsplan
  • Georg Krautkrämer: Wir zeichnen Ehrenfeld
  • Donk-EE: Donk-EE dein Lastenrad-Sharing
  • NATURSTROM: Mach dich frei von C02
  • Die Heilsarmee in Deutschland: Mitmachaktion mit dem Werkstoff Holz
  • Aktion Nachbarschaft e.V.: Internationales Catering von nebenan
  • Aktion Nachbarschaft e.V.: Bickendorfer Fahrradbüdchen
  • Fairtrade Deutschland: Welt-Wohnzimmer: fair und gemütlich
  • Arbeitskreis Konsum und OV Ehrenfeld: Nachhaltiger und fairer Konsum
  • Verbraucherzentrale NRW e.V.: Unabhängige Energieberatung
  • Happy Lotus: Yoga-Schnupperkurs im Park
  • Querbeet Venloer: chief_ehrenfeld’s querbeet
  • Agroökos: Akquise für Kunstaktion zur Verkehrswende
  • Kulturraum 405 e.V.: Mach die Straße zu deinem Wohnzimmer!
  • Herbrand’s Ehrenfeld: Herbrand’s Cocktailschule
  • Freewalk Cologne: Ehrenfeld Quiz & Storytelling (English & Deutsch)
  • Glücksmomente in Ehrenfeld: Glücksmomente für dich und andere in Ehrenfeld
  • atelier mobile – travelin‘ theatre: La Strada – Ein Landstreich – Miniaturen
  • Christiane und Fietse: Klang aus Krempel! Percussion-Workshop für Kinder
  • Interessengemeinschaft Alpenerplatz: „Machen-Machen“- ein Tag auf dem Alpenerplatz
  • FEMNET e.V. /FairQuatschen Köln: faire Arbeit – starke Frauen
  • Croozer: 4 Räder auf der Straße – 0g Co2 in der Luft!
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW): Zu gutem Leben gehöre gute Arbeit und gute Bildung
  • Master G: African Pop-Rumba
  • Allerweltshaus Köln e.V.: 30 Jahre interkulturelles Zentrum – wir bleiben!
  • Dingfabrik: Ressourcenschonen durch Upcycling, Repaircafé, …
  • Bündnis Verkehrswende Köln: Alternative Verkehrswende
  • Parents for Future: Für eine mutige Klimapolitik in Köln und bundesweit
  • Mitmaten: Zusammen maten
  • Alternative Cologne Tours – Köln erKennen: Alternativ die Stadt entdecken
  • Grüngürtel für alle!: Schütze den Grüngürtel – Kölns größtes Denkmal!
  • WWF Deutschland: Stoppt die Plastikflut!
  • Yōyoka: Yogasession – mit nachhaltigen Yogamatten
  • greencentive – Die Agentur für ökologisch & nachhaltige Events: Bewußt konsumieren, bewußter leben
  • Julia Scherzl: Heiligs Kuh(f)lädle: Essen – zu gut für den Müll
  • Virtues Project Germany e.V.-Initiative zur Entwicklung von Ich-, Du- und Wir-Qualitäten: Entdecke das WERTvollste in dir und anderen
  • EmK Markuskirche (Evangelisch-methodistische Kirche): Spielerisch Veränderung erfahren
  • HOMA…HOF: AGNIHOTRA HARMONIE FÜR MENSCH UND NATUR
  • IGLU kiss the inuit: Mach mit beim Öko-Loop!
  • Frauenberatungsstelle FrauenLeben e. V.: Curvy Swap- Kleidertausch ab Größe 40/42
  • zeit der maulbeeren gUG: Gratis auszeit für krebskranke, bedürftige frauen
  • Veedelskrämer unverpackt / migori: Unverpackte Lebensart für Köln
  • kreativallianz e.V. und Artspektrum e.V.: Retro-Selfie
  • Rapido – Fahrradkuriere: Radipo Fahrradkurier-Laborfahrten
  • St. Franziskus-Hospital: Aktion #wirpflegen
  • St. Franziskus-Hospital: OP-Führung im St. Franziskus-Hospital
  • St. Franziskus-Hospital: Veedelskrankenhaus St. Franziskus-Hospital
  • AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH: Abfallvermeidung, Wertstofftrennung, Stadtsauberkeit
  • Hawar Hilfswerk /Kölner Appell: Essen für einen guten Zweck
  • GLS Bank: Nachhaltiges und zukunftsweisendes Banking
  • Umweltgewerkschaft: Sofortmaßnahmen für den Klimaschutz
  • Nomadenhilfe e.V.: Nachhaltigkeit – Ideen aus Bhutan
  • Teachers for Future: Teachers for Future: „Hambi bleibt!“
  • Zero Waste Köln e.V.: Upcycling-Station und Infos zu Müllvermeidung
  • Mode Kollektiv: Siebdruck und Batiken
  • Nepal Fühlen: Sozialverträgliche Nepalreisen
  • evolve Magazin: Infostand evolve Magazin + evolve Salon
  • ADFC Köln e.V.: Café & Kettenfett
  • Kölle Global: Konsumkritische Stadtrundgänge
  • veedelfunker | Das Magazin, das Ehrenfeld verbindet: Releaseparty veedelfunker #19
  • Stadtrevue Verlag: Upcycling für Klein & Groß mit der Stadtrevue
  • Koordinationsstelle Klimaschutz der Stadt Köln: Aktionen rund um die Förderprogramme Stadt Köln
  • Stadtraum 5und4 e.V.: Umgedreht und mitgemischt!
  • Sea-Eye Köln: Kölner*innen für Sea-Eye
  • KölnAgenda e.V. | Klimaschutz Community Köln: Bürgerdialog, Partizipation und Nachhaltigkeit
  • AStA Universität zu Köln: Nachhaltigkeit im Alltag – Quiz und Challenges
  • Greenpeace Köln: Klimaschutz in Köln
  • Elektrizitätswerke Schönau (EWS) GmbH: Ökostrom statt Kohlekraft – Bürger machen Energie
  • HiK-heimatlos in Köln: Obdachlose Frauen und ihr Leben auf der Strasse
  • foodsharing Köln: Lebensmittel retten statt wegwerfen
  • Gemeinschaftsgärten Köln: Gemeinschaftliches Gärtnern in Köln
  • THE GOOD FOOD: Gerettete Lebensmittel für alle
  • Greenpeace Energy eG: teilhaben, mitmachen, Energiewirtschaft verändern
  • ProVeg e.V. Regionalgruppe Köln: Information über pflanzliche Ernährung
  • Extinction Rebellion Köln: Klimakrise & Artensterben: Wirksam handeln
  • KlangDrangOrchester: Musik des guten Lebens vom KlangDrangOrchester
  • Querwaldein e.V.: Kulis selber basteln aus Holunderholz
  • Forum Ziviler Friedensdienst: Einblicke in den Zivilen Friedensdienst
  • Deutzer Platzhirsche: Musik von den Deutzer Platzhirschen
  • Kidical Mass Köln: Kinder auf das Rad!
  • Stadt Köln – Team des Fahrradbeauftragten: Infostand
  • Freie Kunstschule Köln: Macht der Elemente. Lesungen und Dialog.
  • Susanne Fredrich: Limonade und Bowle mit leckerem Fingerfood. Ein Platz zum Verweilen.
  • NABU Köln: Umweltbildung
  • Weltladen Köln: noch nicht feststehend
  • Hofladen Stadt Land Gemüse: Gemeinsames Einkochen
  • Koordinationsstelle Klimaschutz der Stadt Köln: Aktionen rund um die Förderprogramme Stadt Köln
  • F.A.W.N. e.V.: Dbon Tjang
  • Solidarische Landwirtschaft Köln e.V.: Solawi – regionales & solidarisches Bio-Gemüse
  • Marktschwärmer Ehrenfeld: Der regionale Wochenmarkt in Ehrenfeld
  • Ernährungsrat Köln: Projekt Essbare Stadt: Wir machen Ehrenfeld essbar!
  • CINENOVA: Popcorn&More
  • bike kitchen: bike kitchen
  • Cyclits Cycling Collective CGN: SADDLEDRUNK // Street Sprint Race Ehrenfeld
  • Büro für Bürgerengagement AWO Köln: Engagier dich für Köln!
  • Barkontrakt: Der Barkontrakt – genussvoll, nachhaltig, mobil
  • Food Armada Catering: regionale tapas bar, bio
  • Stadtrad: Mit Fahrrädern Großes bewegen
  • Tacos los Carnales: Tacos des guten Lebens
  • The Black Bees: The Black Bees – Music
  • Gemeinwohlökonomie / Regionalgruppe Köln/Bonn: Gemeinwohlökonomie Köln/Bonn
  • Connection: Bandmusik
  • Just Bee Lernbienenstand: Just Bee Lernbienenstand
  • designing 4 transformation: Sozial-ökologische Gestaltung der Digitalisierung
  • Kölner Freiwilligen Agentur: Bock auf Ehrenamt?
  • Die Schönsteins: Musik aus Ehrenfeld
  • Start with a Friend: Aus Fremden können Freunde werden
  • Care 4 Cologne e. V.: Obdachlosenhilfe / Hilfe für Bedürftige in Köln
  • Stadtentwässerungsbetriebe Köln (StEB Köln): Stark gegen Starkregen
  • Bunte Burger – veganes Bio-Restaurant & -Catering: Faire Burger für faire Bürger
  • Mukta Nepal e.V.: Kinderschminken für Nepal

(Stand: 21.08.2019)

Rahmenbedingungen für Aktionen

Wir freuen uns besonders über Aktionen, die dazu beitragen dass:

  • … sich Anwohner*innen und Besucher*innen kennenlernen und austauschen.
  • … Besucher*innen Ideen für die Zukunft bekommen, diskutieren und aktiv werden – sowohl am Tag selbst und darüber hinaus.
  • … der Austausch zu Themen, die Köln und Ehrenfeld bewegen, gefördert wird – auch über Parteigrenzen hinweg. Die Aktion sollte aber keine parteipolitische Werbung darstellen.
  • … der nicht-kommerzielle Austausch im Vordergrund steht und durch Tauschen, Teilen und Spenden eine „konsumfreie” Zone bewahrt wird.
  • … der autofreie Straßenraum für einen Tag kreativ genutzt und gestaltet wird.
  • … wann immer möglich nachhaltige Produkte eingesetzt und Müll nach dem Prinzip „Zero Waste” vermieden wird.
  • … ihr mit eurer Aktion ein Zeichen setzt für Demokratie und das gute Zusammenleben in der Stadt, für Klimaschutz, eine umwelt- und menschenfreundliche Mobilität, Urbanes Grün oder globales Engagement.

Workshops vor dem Tag des guten Lebens

Im Vorfeld zum Tag des guten Lebens organisieren wir Workshops, um gemeinsam mit euch und anderen Akteuren Ideen für interaktive Aktionen zu erarbeiten. Ihr erhaltet eine separate Einladung von uns dazu.

Unser erster Programm-Workshop fand am 11.06.2019 statt – hier könnt ihr euch das Fotoprotokoll des Workshops ansehen. Und hier geht’s zum Blogartikel unseres zweiten Workshops.

Fragen?

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an unser Programmteam, Verena Maas und Lisa Kutsch, wenden: programm@agorakoeln.de.