Bisher hat der Tag des guten Lebens nur in Köln stattgefunden – das aber bereits fünfmal und in sehr unterschiedlichen Vierteln. Wir haben dabei eine Menge Erfahrung gesammelt, was Nachbarschaftsarbeit, Logistik, Zentrales Programm oder die Kommunikation rund um den Tag des guten Lebens angeht. Und vielleicht haben wir Köln sogar ein bisschen verändert, bunter, lebendiger, zukunftsfähiger gemacht.

Wir freuen uns natürlich, wenn der Tag des guten Lebens oder ähnliche Formate in anderen Städten aufgegriffen werden.

Falls dies unter dem Namen „Tag des guten Lebens“ oder einer abgewandelten Variante passieren soll, bitten wir in jedem Fall um eine Kontaktaufnahme! Auch und gerade, falls ihr das Projekt schon begonnen habt.

Netzwerk Tag des guten Lebens

Auch wenn der Tag des guten Lebens bisher nur in Köln stattgefunden hat gibt es mittlerweile ein deutschlandweites Netzwerk zum Tag des guten Lebens von Initiativen die überlegen oder planen, einen Tag des guten Lebens in ihrer Stadt umzusetzen. Träger des Netzwerkes ist der Verein sozio-kulturelle Arbeit (VskA) e.V. mit Sitz in Berlin.

Wir unterstützen das Netzwerk und bringen uns gerne aktiv ein!

Workshop

Am 14. September 2019 bietet wir einen Workshop für Menschen und Gruppen an, die den Tag des guten Lebens in ihrer Stadt umsetzen wollen.

Kontakt

Ansprechpartnerin für Angelegenheiten rund um den Tag des guten Lebens ist Sabrina Cali, sabrina.cali@agorakoeln.de.