Praktikum als Veranstaltungsassistenz

Praktikumsstelle als Veranstaltungsassistenz für das Projekt Tag des guten Lebens 2017 zu vergeben

Agora Köln

2013 schlossen sich in Köln mehr als 90 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Umweltbewegung, Kultur und lokaler Ökonomie zusammen, um sich für eine lebenswerte Stadt einzusetzen – heute sind es über 130. Was genau das gute Leben ist, können und wollen wir nicht vorgeben, wir finden unseren gemeinsamen Nenner aber in einem sozialen, nachbarschaftlichen und fairen Umgang und der Rücksicht auf die Umwelt.

Tag des guten Lebens 2017

Ein großes Projekt der Agora Köln ist der Tag des guten Lebens, welcher jedes Jahr in einem anderen Kölner Veedel stattfindet. Für einen Tag gehören hier die Straßen den Anwohnern und Vereinen – für gemeinsame Aktionen im öffentlichen, gemeinsamen Raum, dieses Jahr in Deutz.

Am Sonntag, den 18. Juni 2017 ist das Gebiet zwischen Gotenring, Mindener und Siegburger Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Dadurch entsteht Freiraum für uns Nachbarn, für unsere Kinder, für Miteinander, für Kunst und Kultur. Als Labor für unsere Ideen und gemeinsamen Aktionen. Tanzen, Grillen oder urbanes Gärtnern – und wir stellen die Frage: “Wie sehen Ideen für ein gutes Leben aus?”

Hierfür suchen wir noch jemanden, der/die uns im Bereich “Zentrales Programm” unterstützt.

Deine Aufgaben:

  • Bewerbung der Veranstaltung über Newsletter und Social Media
  • Entgegennahme von An- und Abmeldungen für Aktionen
  • Kommunikation mit teilnehmenden Vereinen, Künstlern und Musikern
  • Unterstützung bei der Abstimmung der geplanten Aktionen sowie bei der Erstellung des offiziellen Stellplans des Zentralen Programms
  • Zuarbeit bei der Erstellung des Programmflyers und Informationsaufbereitung für die Website
  • Betreuung der Aktionen am Tag des guten Lebens

Dein Profil:

  • Du studierst oder bist in einer Berufsausbildung.
  • Du hast Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen und/oder größeren Events und bist geübt in der Kommunikation mit Vereinen, ehrenamtlichen Initiativen oder Künstlern.
  • Du kannst Social-Media Kanäle bedienen und Informationen verständlich aufbereiten.
  • Du beschreibst dich als offen, kommunikativ und flexibel und hast Interesse den Tag des guten Lebens mitzugestalten.

 

Das Praktikum beginnt ab sofort und läuft bis 30. Juni 2017. Es hat einen Wochenumfang von 20 Stunden und wird mit 200 Euro Aufwandsentschädigung / Monat entgolten. Die Bewerbungsfrist ist der 7. Mai 2017.

Bitte sende uns ein kurzes Motivationsschreiben, in dem du uns sagst, welche bisherigen Erfahrungen du in die Arbeit für den Tag des guten Lebens mit einbringen würdest an:

Thomas Schmeckpeper: thomas.schmeckpeper@agorakoeln.de. Er steht dir auch bei Fragen zur Verfügung.

Mehr Infos zur Agora findest du unter agorakoeln.de und alle Infos rund um den Tag auf tagdesgutenlebens.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.