Neben den nachbarschaftlichen Aktivitäten und den Aktionen der Vereine und Initiativen sollen auch künstlerische und musikalische Darbietungen und Aktionen am Tag des guten Lebens nicht fehlen. Je bunter und vielfältiger der Tag wird, desto besser. Daher freuen wir uns über:

  • Kunstaktionen und Intervention die zum Mitmachen und aktiven Erleben einladen sowie
  • Theater, Musik und Tanzdarbietungen die den öffentlichen Raum beleben.

Grundsätzlich wünschen wir uns, dass benötigtes Equipment oder Strom selbst organisiert werden. Ggf. können wir hier Kontakte zu den Deutzer Anwohnern oder Cafés herstellen und euch bei der Suche unterstützen. Insbesondere für Musiker gilt jedoch: Alle Bands sollten unverstärkt oder “unplugged” spielen, um einen stetigen Lärmpegel zu vermeiden und die umliegenden Aktionen nicht zu stören.