Monats-Archiv: Juni 2017

  • Nachbarschaft zukunftsfähig gestalten – ein Tag der Begegnungen und des Miteinanders Der vierte Tag des guten Lebens in Köln geht mit einem Besucherrekord zu Ende. Wie viele kreative Ideen die Anwohnerinnen und Anwohner entwickeln und welches Engagement sich entfaltet, wenn man ihnen ihren Stadtteil für einen ganzen Tag zur freien Gestaltung überlässt, konnte am 18. […]

  • In welcher Straße ist was los? Wo finde ich Aktionen zum Thema Bürgerbeteiligung oder Mobilität? Wie hieß noch gleich der Verein, den mir meine Kollegin empfohlen hat? Auf unserem Programmplan und der Aktionsplattform werdet ihr fündig. Den Plan gibt es am Tag des guten Lebens in gedruckter Form an allen Infoständen – er leitet euch […]

  • Sehr geehrte Anwohner, liebe Nachbarn, am Sonntag den 18. Juni 2017 findet in Köln-Deutz der Tag des Guten Lebens statt. Der öffentliche Raum gehört an diesem Tag den Deutzerinnen und Deutzern. Hierfür wird das Gebiet zwischen Gotenring, Mindener und Siegburger Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt. Der enstehende Freiraum schafft Platz für gemeinsame Aktionen auf den […]

Der Tag des guten Lebens ist ein Projekt der Agora Köln getragen vom Institut Cultura21